MÜNCHEN – PRIVATPRAXIS

Nordendstraße 64 
80801 München

T. 089 / 189 46 85 0
F. 089 / 189 46 85 20

MÜNCHEN – PRIVATPRAXIS
Nordendstraße 64
80801 München
 

Krankheitsbilder

Wir behandeln insbesondere folgende Erkrankungen und Syndrome an unserem Münchner Standort.

 

  • Endokrine Hypertonie = Abklärung von schwer einstellbarem Bluthochdruck

  • Conn-Syndrom = Überproduktion an Aldosteron in der Nebenniere

  • Phäochromozytom = Stresshormonüberschuss durch Nebennierenmarkstumor

  • Morbus Addison = Mangel an Nebennierenrindenhormonen

  • Adrenogenitales-Syndrom = Vermännlichung der primären Geschlechtsmerkmale bei Frauen

  • Unterzuckerung z. B. bei Insulinom

  • Nebenschilddrüsenerkrankungen = z.B. Hyperparathyreoidismus

  • Karzinoid, neuroendokrine Tumoren

  • Überschuss oder Mangel an Sexualhormonen (zum Beispiel Testosteronmangel, Verweiblichung, Hirsutismus, Virilismus)

  • Pubertätsstörungen, Geschlechtsdifferenzierungsstörungen, Transsexualität

  • Gynäkomastie = Brustvergrößerung beim Mann

 

Weitere Leistungen unseres Zentrums

HORMONSTÖRUNG
(Endokrinologie)
DIABETES
(Diabetologie)
ÜBERGEWICHT
(Adipositas)
OSTEOPOROSE
(Osteologie)

©Copyright 2022, ZES – Zentrum für Endokrinologie und Stoffwechsel Bayern