Links

Endokrinologie

Ernährungsmedizin

  • Das Hormonzentrum und Metabolikum spezialisiert sich auf Diagnostik und Therapie ernährungsbedingter Erkrankungen. Dies beinhaltet sowohl Stoffwechselerkrankungen als auch die Behandlung von Übergewicht und v.a. Adipositas.
  • Die Deutsche Gesellschaft für Ernähr­ungsmedizin e.V. (DGEM) ist eine multi­disziplinäre Vereinigung, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, wissenschaft­liche und praktische Belange auf dem Gebiet der Ernährungs­medizin und Stoff­wechsel­forschung zu fördern.
  • Der Bundesverband Deutscher Ernährungsmediziner e.V. ist ein Zusammenschluss von Ernährungsmedizinern zur Wahrung, Förderung und Vertretung der berufspolitischen und sonstigen Belange.
  • Die Deutsche Adipositas-Gesellschaft e.V. (DAG) ist die Fachgesellschaft aller auf dem Gebiet der Adipositas tätigen Expertinnen und Experten.
  • Institut für Mikroökologie
  • Empfohlene Fernseh-Sendungen:
    • Dokumentarfilm: 10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?
      Bis 2050 wird die Weltbevölkerung auf zehn Milliarden Menschen anwachsen. Wo wird dann die Nahrung für alle herkommen? Wird es die industrialisierte Landwirtschaft schaffen, genug auf unsere Teller zu bekommen? Film-Regisseur, Bestseller-Autor und Food-Fighter Valentin Thurn sucht weltweit nach Antworten und Lösungen. Dabei erkundet er die wichtigsten Grundlagen der Lebensmittelproduktion.
      ausgestrahlt am 24.08.2016 (ARD)
    • Die Ernährungs-Docs (NDR)
      Essen als Medizin: In diesem bisher einzigartigen Fernsehformat wird Menschen geholfen, die an ihren massiven Gesundheitsproblemen fast verzweifeln. Die “Docs” Anne Fleck, Matthias Riedl und Jörn Klasen, allesamt erfahrene Mediziner, wollen mit gezielten Ernährungs-Strategien Symptome deutlich verbessern und Krankheiten sogar heilen. Ob Diabetes, Migräne oder Rheuma – an Bord einer “Hausboot-Praxis” zeigt dieses Coaching-Format, wie mit speziellem Essen schon innerhalb weniger Monate oft mehr erreicht werden kann als mit Tabletten.
    • Milch um jeden Preis
      Bauern erhalten aktuell für einen Liter Milch weniger als 30 Cent, in Supermärkten ist Mineralwasser oft teurer. Das Packerl Frischmilch wird oft schon um 60 Cent verschleudert. Noch nie war Milch so billig, noch nie bekamen die Landwirte so wenig für Ihre Arbeit.
      ausgestrahlt am 24.08.2016 (3sat)
    • WISO-Konsumagenten - Die Vitamin-Falle
      Die WISO-Konsumagenten spüren künstliche Vitamine im Essen auf, sind gefährlichen Schlankheits-Pillen im Netz auf der Spur und stellen fest, wie leicht  es ist, Vitaminpillen auf den Markt zu bringen.
      ausgestrahlt am 24.08.2016 (ZDF)