Leitende Ärzte des ZES Regensburg

Prof. Dr. med. Christian Seifarth


Internist, Endokrinologe, Diabetologe und Osteologe
Prof. Dr. med. Christian Seifarth

Prof. Dr. med. Christian Seifarth behandelt Patienten mit allen endokrinologischen (hormonell bedingten) Erkrankungen an den Standorten München und Regensburg.

Überdies ist er Dozent an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg 

Studium der Humanmedizin in Regensburg, München, Kapstadt (Südafrika) und der Schweiz

1994 Approbation

1997 Promotion "magna cum laude" an der Technischen Universität München

Internistische Facharztausbildung an den Universitätskliniken Regensburg, Bochum und Erlangen

2-jähriger Forschungsaufenthalt in den U.S.A. zum Thema „immunologische Therapieansätze bei endokrinen Autoimmunerkrankungen“

2003 Facharzt für Innere Medizin

2003 Anerkennung als Diabetologe (Deutsche Diabetes Gesellschaft, DDG)

2004 Anerkennung als Endokrinologe

2005 Anerkennung als Osteologe (Dachverband Osteologie e.V., DVO)

2005 Habilitation zum Thema „Immunologische Therapieansätze bei Diabetes mellitus Typ 1“ an der Universität Erlangen-Nürnberg

2007 Gründung des Zentrums für Endokrinologie und Stoffwechsel 

09/2007 Eröffnung der Praxis Standort Regensburg

2013 Ernennung zum außerplanmäßigen Professor der Medizinischen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg 

2014 Erweiterung des Zentrums für Endokrinologie und Stoffwechsel 

02/2014 Eröffnung der Praxis Standort Landshut

10/2014 Eröffnung der Praxis Standort München

2015 Erweiterung des Zentrums für Endokrinologie und Stoffwechsel 

01/2015 Eröffnung der Praxis Standort Ingolstadt

Zahlreiche Vorträge und internationale Publikationen, sowie Buchbeiträge

Weitere Ärzte des ZES Regensburg

Dr. med. Margarita Romanova


Internistin, Endokrinologin und Diabetologin
Dr. med. Margarita Romanova

Ausbildung

2012 - 2014 Stradins Universität Riga
Fakultät für postgraduales Studium
Lehrstuhl für Radiologie
Zertifikat der Spezialistin für Sonographie
2001 - 2005 Stradins Universität Riga
Fakultät für postgraduales Studium
Zertifikat und Zeugnis als Ärztin – Internistin und Endokrinologin
1995 - 2001 Medizinische Akademie Lettlands
Medizinische Fakultät
Ärztin

Anerkennung in Deutschland

17.09.2015 Fachärztin für Innere Medizin und Endokrinologie und Diabetologie (München, Bayerische Landesärztekammer)
22.06.2015 Approbation als Ärztin (München, Regierung von Oberbayern)

Berufserfahrung in Deutschland

01.02.2016 – bis jetzt Fachärztin für Endokrinologie, Diabetologie und Innere Medizin im ZES
01.08.2014 – 31.01.2016 Ärztin in Hausärztlicher Praxis Regensburg

Berufserfahrung in Lettland

2005 - 2011 Fachärztin für Endokrinologie, Diabetologie und Innere Medizin im „Östlichen Krankenhaus Riga“
2010 - 2014 Expertin in der staatlichen Agentur für Arzneimittel in Lettland (Aufgabenbereich: Überprüfung der Kriterien von Medikamentzulassungen)
2003 - 2014 Nationale und internationale klinische Forschungen
2011 - 2014 Forscher im lettischen biomedizinischen Zentrum

Natalia Pesin


Fachärztin für Innere Medizin

Dr. med. univ. Elise Mayer


Internistin und Diabetologin
Dr. med. univ. Elise Mayer

Beruflicher Werdegang

seit 02/2021

Ärztliche Tätigkeit im ZES Regensburg

08/2019 – 01/2021

Ärztliche Tätigkeit im Zentrum für Diabetes und Stoffwechselerkrankungen, Fachklinik Bad Heilbrunn, Dr. Andreas Liebl

12/2020

Anerkennung der Zusatzbezeichnung Diabetologie BLÄK

04/2019

Anerkennung als Diabetologin DDG

07/2020

Eversense® Certified Provider

05/2017 – 07/2019

Funktionsoberärztin in der II. Medizinischen Klinik, Diabeteszentrum DDG, Helios Klinikum München West, Prof. Dr. Brigitte Mayinger

Hintergrundtätigkeit Intensivstation / Intermediate Care / Zentrale Notaufnahme

2016 – 2019

Ärztliche Tätigkeit auf Palliativstation, Ausbildung Palliativmedizin

01/2017

Anerkennung als Fachärztin für Innere Medizin

02/2016 – 04/2017

Assistenzärztin in der II. Medizinischen Klinik, Gastroenterologie, Diabetologie, Onkologie, Palliativmedizin, Helios Klinikum München West, Prof. Dr. Brigitte Mayinger

09/2011 – 01/2016

Assistenzärztin in der I. Medizinischen Klinik, Kardiologie und internistische Intensivmedizin, Helios Klinikum München West, Prof. Dr. Christopher Reithmann

2008/2009

Praktische Ausbildung in der Echokardiographie in der kardiologischen Funktionsdiagnostik des Klinikum München-Pasing

Ausbildung

10/2005 - 06/2011

Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Universität Innsbruck 

2011

Diplomarbeit am Departement für Pneumologie der Universitätsklinik Innsbruck, Prof. Dr. Christian Kähler

Thema: Non-invasive monitoring of intrapulmonary shunt in patients with pulmonary hypertension

2004

Abschluss Allgemeine Hochschulreife am Christoph-Probst-Gymnasium, Gilching

Dr. med. Stefan Ströhl


Weiterbildungsassistent Endokrinologie und Diabetologie
Dr. med. Stefan Ströhl

Studium

2010 – 2016   Studium der Humanmedizin an der Universität Regensburg (Staatsexamen)
2013 – 2015   Studium der Molekularen Medizin an der Universität Regensburg mit Aufenthalt an der University of Cambridge (Bachelor of Science)
2016   Approbation als Arzt
2017   Promotion zum Doktor der Medizin (Dr. med.) am Institut für Physiologie der Universität Regensburg zum Thema ‚Nephroprotektive Effekte der podocytären Guanylat-Cyclase A‘ (‚magna cum laude‘)

Berufliche Erfahrung

2017 – 2021   Weiterbildungsassistent Innere Medizin am Universitätsklinikum Regensburg
(Rotationen: Nephrologie, Hämato-/Onkologie, Gastroenterologie, Kardiologie sowie interdisziplinäre Notaufnahme und internistische Intensivstation)
seit 2021   Weiterbildungsassistent Endokrinologie und Diabetologie am Zentrum für Endokrinologie und Stoffwechsel

Zusatzqualifikationen

2017   Prüfarzt nach ICH-GCP
2018   Sonographie-Zertifizierung durch das Ultraschallzentrum des Universitätsklinikums Regensburg
2021   Psychosomatische Grundversorgung

Praxisteam des ZES Regensburg

Unser kompetentes Praxisteam steht Ihnen zur Verfügung für Ihre Sorgen und Fragen. Wir freuen uns, Ihnen helfen zu können.

Frau Niederle, Praxismanagerin, Endokrinologieassistentin DGE, Medizinische Fachangestellte

Frau Haan, Medizinische Fachangestellte, Hygienebeauftragte

Frau Wintschel, Medizinische Fachangestellte

Frau Nzau, Medizinische Fachangestellte

Frau Portnov, Auszubildende zur Medizinischen Fachangestellten

Frau Hochmuth, Auszubildende zur Medizinischen Fachangestellten

Frau Sokolowska, Empfangskraft

Frau Johnson, Empfangskraft

Frau Bajraktari, Studentin der Humanmedizin (in Mutterschutz)

Frau Probst, Telefonistin

Verwaltung

Frau Svoboda, gepr. Wirtschaftsfachwirtin, Buchhaltung, Privatrechnungen

Frau Stegerer, Leitung Schreibbüro, Buchhaltung

Frau Gruber, Schreibbüro

Frau Bothe, Schreibbüro

Frau Schwarz, Schreibbüro

Frau Eck, Schreibbüro

Frau Kick, Schreibbüro

Frau Dechant, Schreibbüro (in Elternzeit)

Frau Schmeilzl, Privatrechnungen

Frau Binder, Abrechnung

Frau Kinsky, Arztbriefbearbeitung