Maßnahmen zur Corona-Prävention

Liebe Patienten,

die Corona-Krise betrifft uns alle - wir stellen uns darauf ein. Wir bieten Ihnen in unserer Praxis höchstmögliche Sicherheit, durch Verteilung von Mundschutz-Masken an jeden einzelnen Patienten und durch hohe Schutzmaßnahmen auch bei unserem Personal. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, an mehreren Punkten in unserer Praxis sich die Hände zu desinfizieren. Des Weiteren bieten wir eine Videosprechstunde an, sodass ein direkter Kontakt mit dem Arzt auch ohne Aufsuchen der Praxis möglich ist. Unter diesen Voraussetzungen, ermöglichen wir Ihnen einen sicheren Besuch in unserer Praxis.

In Bayern wurde jetzt eine grundlegende Ausgangsbeschränkung "Ausgangssperre" angeordnet. Trotz einer Ausgangsbeschränkung dürfen Sie weiterhin Lebensmittel-Einkäufe machen, in Apotheken Ihre Medikamente holen und auch Arztbesuche wahrnehmen. Unser Zentrum hat weiterhin für Sie geöffnet und Sie können Ihre Termine wahrnehmen. Sollten Sie einen Termin nicht einhalten können, sagen Sie diesen bitte rechtzeitig ab.

Ihr Team vom ZES

Zurück